Auszüge aus dem Leben eines Freaks!

Also so langsam....

...bekomme ich Angst!!! Gester Fahrstunde gehabt und Dieter war schon wieder gut drauf!!!! Hallo?!?! Was geht?! Der Mann hat sogar Witze gemacht, von ganz alleine mal geredet und ich hab sogar einmal über ihn gelacht!^^
Ich muss schon sagen, dass macht mir alles etwas Angst! Die dritte Farhstunde hintereinander, in der er gut drauf ist und redet!!! Gott muss wohl im Moment gut auf mich zu sprechen sein!^^ Also an der Stelle: Danke Gott!

Also meine Fahrstunde: Fing erstmal damit an, dass Dieter geredet hat! Unfassbar, ich komm immer noch nicht drauf klar. Ich musste mal wieder jemanden nach Hause bringen. Der hats dann auch geschafft, dass Dieter noch mehr redet! Ich dachte, ich werd nicht mehr! Dieter und rede...und das auch noch freiwillig... ich werd nie damit fertig werden. Ich such mir mal nen Therapeuten.

Naja auf jeden Fall dann weiter gefahren und dann kam wieder meine "Spezialität".... Umfahren von Hindernissen! Wie ich es hasse!!! Naja, ok ein kleiner Fehler darf ja sein, ne!?! So, dann ein "kleiner" Zwischenstop an der Fahrschule in Richrath ("Ich bin in ner Minute wieder da..." 5 Minuten später: Ich frohr mir die Finger ab...). Dann weiter gefahren. Beim rechts abbiegen, ne laaaaaaang gezogene Kurve (eigentlich war sie schon fast grade), wollte ich dann zurückschalten in den zweiten Gang, weil ist ja auch nass und so und da fährt man ja auch langsam wie er mir an diesem Abend mindestens 2 Milliarden Mal gesagt hat) auf einmal kommt von links: "Wieso schaltest du denn?"
"Ja, ne Kurve....!?!"
"Aber die kann man doch auch im dritten fahren!"
"Aber ist doch nass Herr Müllaaaa und da soll ich doch langsamer fahren..."
"Ja....hm...ok....eben hab ich dir gesagt, du sollst langsamer fahren, ne!?!"
"Ja, haben Sie.."
"Ja gut, dann hab ich nichts gesagt und du hattest Recht!"

 Ich dachte, ich bin bekloppt! Er hat sich einen Fehler eingestanden und dann das fast unmögliche über seine Lippen gebracht, was ich natürlich schon immer wusste: Ich hatte Recht!!!
Ihr könnt euch vorstellen, dass es mir sehr schwer fiel, nicht auszurasten vor lauter Freude! Den Tag werde ich mir erst mal dick im Kalender anstreichen! Er wird eingehen als "der Tag an dem Dietaaa gesagt hat, dass ich Recht hatte"! xD Leute, es gibt immer wieder Wunder von denen man dachte, dass sie nie eintretetn werden!!!!

Und Dietaa hat auch noch gesagt, dass ich gut fahre!!! Boah, war ich gut drauf nach dieser Stunde!!! :D:D:D:D

Aber jetzt mal zurück zu der Frage, die ihr euch sicher schon gestellt habt: Ist Dieter krank?!
Antwort: Nein!!! Man muss nur mal mit Anna reden! Fazit: Dietaaaa und Slyviiii haben sich versöhnt!!!!! Die Welt ist wieder in ihren Fugen und es herrscht Frieden!!! *Freudentanz aufführ*

Ich finds toll....^^ so kanns jetzt erstmal ruhig bleiben....

1 Kommentar 20.11.07 15:50, kommentieren

Freitag, eine Fahrstunde....

Schon die letzte Stunde mit Dieter grenzte an ein Wunder, aber heute schon wieder eins?! Kann ja schon kaum wahr sein, aber ich war ja wach als ich im Auto neben ihm saß und er war so... nett!! Ohne Witz! Ich kann es kaum glauben und wenn ich an die Stunde zurückdenke hängt mein Mund immer noch vor Erstaunen offen. Was ist denn bloß passiert, dass Dieter auf einmal so nett zu mir ist?!

Also alles fing damit an, dass er wirklich pünktlich (!) zur Fahrstunde gekommen ist, was wirklich schon ein kleines Wunder ist.
Er ist dann erstmal noch rein in die Fahrschule un dich hab nich in den Wagen gesetzt und schon alles eingestellt und so. Er war 10 Minuten (!) drinnen, Sylvi war auch in der Fahrschule. Was sie also 10 Minuten lang gemacht haben, möchte ich mir also eigentlich garnicht vorstellen. Aber solange Dieter danach gut drauf ist, dürfen sie das ruhig öfter machen.
Dann kam Dietaa also wieder und hat mich gefragt, wie mein Tag so war. Hab ich ihm erstmal von meinen Stimmungsschwankungen erzählt und von meinen Eltern, die sich getrennt haben und alle sowas! Und er war so... einfühlsam (was zu seinem Horoskop passen würde, was Anna und ich in Reli gelesen haben). Jedenfalls war er wirklich nett zu mir! Ok, wir haben die Stunde über nicht mehr wirklich geredet, aber es war - anders als sonst- keine unangenehme Stille. War eigentlich ganz chillig und die Fahrstunde hat wieder richtig Spaß gemacht!

Also wenn das so weiter geht, dann steh ich kurz davor, Dieter irgendwann noch zu mögen! (Mein größter Albtraum) Naja, auf jeden Fall ist Dieter mir wirklich sympathischer, wenn er gut drauf und nett zu mir ist!

Nächste Fahrstunde wird dann wieder geredet! Ich hab ja immer noch nicht alle Themen abgehandelt, die mir Sylvi empfohlen hat!

Drückt mir die Daumen...

17.11.07 13:50, kommentieren

Nachtrag zu Dienstag

Ok, ihr werdet euch jetzt sicher denken: "Ist ja schon was her, der Dienstag, ne!" Ja, ich weiß, aber ich war Dienstag einfach zu faul und zu müde und vielleicht auch ein bisschen zu geschockt, um noch was zu schreiben! Was war also passiert?!

Ich erhielt um 17.35 Uhr eine ICQ-Nachricht von Anna, in sie "andeutete" (ich untertreibe hier^^), dass Sylviiii und Dietaaaa wohl übelst Stress hätten.
Wie ich gelitten habe, bis Anna endlich wieder on war, um mir alles zu berichten.

Folgendes ist passiert (aus der Sicht von Anna): "also nach der fahrstunde bin ich mit ihr noch rein in die fahrschule um nen neuen termin zu machen... dann ruft der mann an.

bevor die dran geht sagt sie erst mal schon.. boar wer ruft mich denn da an, der akku ist alle....
dann geht sie dran, "ja?"
"ja mein akku ist alle der moritz hat auch schon eben versucht mich zu erreichen ich kann jetzt nicht, hier stehen noch voll viele ,um die ich mich jetzt kümmern muss (also da waren noch nen paar leute die halt was fragen wollten)" der moritz hat auch schon versucht mich zu erreichen aber das handy kann nicht mehr telefonieren akku zu schwach..... es geht halt nicht... ich rufe dich zurück wenn die leute weg sind.. (das alles in einem übelst zickigen ton... und dann hat er anscheinend aufgelegt ohne tschüss zu sagen, weil sie nur so auf das handy geguckt hat und sich gewundert hat das er nicht mehr dran ist (aber der akku ging noch) deswegen kann er nur aufgelegt haben, die hat nämlich auch kein tschüss gesagt naja und danach war sie übelst pissig ..."
Wie ich mich über Dieter aufgeregt habe! Wie assig ist es bitte, mittendrin einfach aufzulegen?! Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass sie nach dem Telefonat übelst pissig war! Wär ich auch! Und ich hoffe echt, sie hat Dietaaa zu Hause dann richtig zusammengeschissen und ihn auf der Couch oder so schlafen lassen!!
Sowas geht doch einfach nicht! Man(n) kann doch nicht einfach auflegen, während frau sich aufregt! Nur Frauen dürfen einfach so auflegen!! Was ist daran so schwer zu begreifen?!?!?!

Ok, war auch schon der Nachtrag zu Dienstag! :D

17.11.07 13:39, kommentieren

Ein Wunder...

Wunder gibt es bekanntlich ja immer wieder! Und heute sollte es anscheinend auch wieder so weit sein!

Mal davon abgesehen, dass es natürlich grade dann anfangen musste zu regnen, als ich eine Fahrstunde auf der Autobahn hatte, fing es ganz gut an. Wie immer das typische "Hallo! Da bin ich wieder. Naaaaa wie gehts?" Ich hab dann darauf natürlich auch geantwortet mit der Erwartung er würde wieder irgendetwas darauf antworten, aber nein, war natürlich nicht der Fall. Aber diesmal wollte ich dann icht so schnell aufgeben! Erst mal wieder die Brücke an der Hardt hinter mir gelassen und dann vorm Kreisverkehr gefragt, wie denn sein Tag so war. Hat sich Dieter da wieder gefreut. Ok, seine Antwort war jetzt auch nicht wirklich das, was ich erwartet hatte, aber immerhin mal ein Anfang...

Dann mal ganz locker den Bahn-Streik angesprochen und Wunder oh Wunder, Dieter hat geredet!!!! Unfassbar! Ich musste echt kämpfen, meinen Mund nicht die ganze Zeit offen stehen zu haben! :D Ich war ja so glücklich, dass er geredet hat.
Irgendwann haben wir dann auch mal über meine Osterferien und Karneval und über das scheiß Wetter und die Klimaerwärmung geredet! Hallo?! Sowas schafft man doch sonst nur mit Sylvi!
Ich bin sowas von positiv überrascht und hatte auch wirklich Spaß an der Fahrstunde!!! Ich bin da ja fast ausgerastet, weil er mit mir geredet hat!!!
Ja gut, seinen Rekord von Freitag hat er jetzt nicht gebrochen, aber immerhin!!! Ich würde sagen, heute ist er auch wieder nah an seine Marke von Freitag rangekommen, aber das ist doch alles noch steigerungsfähig!!!

Drückt mir einfach weiterhin die Daumen!!!!

1 Kommentar 13.11.07 16:49, kommentieren

An einem Samstag...

So, wie sicher schon erwartet, mein Bericht vom Bratapfelmarkt. Also, wo fange ich an?! Am besten am Anfang, oder?! (Dumme Frage...)

Also ich bin heute morgen aufgestanden und... nicht so weit vorne! Wollt ja nicht alles wissen, sondern nur das Wichtigste, gell !?!

Alsooooo:
Nachdem Anna mich dann abgeholt hat und wir trotz Regen, Wind und scheiß kaltem Wetter in der Stadthalle angekommen sind, muss ich erstmal sagen: Ich war geschockt! Anna und ich haben das Durchschnittsalter mindestens um 10 Jahre gesenkt! Mindestens!! Ok, vom Schock erholt und alles noch mit Humor aufgefasst, sind wir erstmal 'ne Runde gegangen, immer auf der Suche nach Sylvi, dem Stand des Frauenchors und Annas Plätzchen (sie hat 341 Stück für Sylvi gebacken, weil die Frau ja wirklich keine Zeit hat! Keine Sorge, Anna wurde dafür mit Sicherheit auch gebührend entlohnt).

Anscheinend sind Anna und ich aber wirklich blind oder wir wurden von den unfassbar hässlichen Gegenständen, die auch noch zum Verkauf standen, geblendet, denn wir sind wirklich an dem Stand vorbei gelaufen ohne a) das Banner "Frauenchor Langenfeld" und b) die Tüten mit den Plätzchen zu sehen. Und sowas hat den Sehtest!

Als wir Sylvi dann auch nicht gefunden haben, haben wir beschlossen, erstmal zu Oebel zu gehen und da ein Stückchen Kuchen und nen Kakao (ja Kakao kein Kaffe!) zu verzehren. Beim Rausgehen haben wir dann Sylvi doch noch gesehen, wie sie sich zu irgendwelchen Frauen (wahrscheinlich ihren Freundinnen) gesetzt hat. Da wollten wir dann auch nicht so dreißt sein und uns dazu setzten.
Wir also erstmal zu Oebel gedackelt. (Auch Stalker müssen mal was essen )

Nachdem wir dann auch den überteuerten Kuchen gegessen hatten, haben wir noch mal unser Glück versucht und sind zurück in die Stadthalle, wo wir Sylvi praktisch in die Arme gelaufen sind. Hat sich auch wirklich gefreut uns zu sehen (so interpretier ich mal ihre Reaktion). Dann sind wir ihr erstmal zum Stand gefolgt, an dem wir ja auch schon einmal vorbeigelaufen sind. Da hat sie uns dann auch mal die ganzen Plätzchen gezeigt, die sie wirklich liebevoll eingepackt hat! Und natürlich haben die Müller am Abend vorher auch noch nen Teller von den Plätzchen verdrückt, die echt lecker sind (muss ich an dieser Stelle mal erwähnen).

Und dann natürlich wieder mit Sylvi geredet, was auch wirklich viel Spaß gemacht hat. Zum Beispiel haben wir festgestellt, dass ich meine Mutter doch mal fragen sollte, ob ich nicht doch das Kind unsere damaligen Posteboten bin oder bezog sich das auf meine kleinste Schwester?! Ich weiß es schon gar nicht mehr!!

Aber voll süüüüüüüüüß war, dass Sylvi uns einen Schutzengel geschenkt hat! Aus Lebkuchen! Soooo süüüüüüß! Ich hab mich voll drüber gefreut und den Engel nehm ich jetzt auch orginal mit zu jeder Fahrstunde und bei der Prüfung wird der entweder dem Prüfer oder ihrem Mann / meine Fahrlehrer in die Hand gedrückt. Ach die Sylvi...

Ich hab ihr auch dann mal ganz stolz von dem persönlichen Sprechrekord ihres Mannes erzählt. Ok, sie hat jetzt ganz normal drauf reagiert, aber immer dann, wenn wir ihren Mann erwähnt haben war sie so komisch. Und Dieter war gestern auch nicht grade sooo begeister, als wir von Sylvi angefangen haben. Und Donnerstag abend als ich angerufen hab, war er auch scheiße drauf. Ich dachte ja erst, es lag an mir, aber am Freitag morgen in Mathe hat Jenny erzählt (sie fährt bei Sylvi (die Glückliche)), dass sie am Donnerstag Fahrstunde hatte und Sylvi da mit Dieter telefoniert hat. Ok, denkt ihr euch, soll schon vorkommen, dass Eheleute mal telefonieren, aber Jenny hat erzählt, dass das wohl nicht ganz so harmonisch ablief.
Etwa Ehekrach?!?!?! Ich mein, könnte schon sein, ne...

Sollte es so sein, dann muss ich Dieter am Dienstag in der Fahrstunde doch mal direkt zusammen scheißen! Der Kerl soll das gefälligst wieder hinkriegen, auch wenns vielleicht nicht seine Schuld war. Ist mir auch egal, hauptsache das geht nicht auseinander. Klingt jetzt so als wäre ich auf Dieters Seite, aber überlegt doch mal: 1. sie scheint ihn ja zu lieben (für mich unvorstellbar, aber anderes Thema...). 2. er würde echt ne tolle Frau verlieren, 3. wäre er auch sicher aufgeschmissen und 4. was wird aus der Fahrschule?!
Also im Falle einer Scheidung und vorausgesetzt es gibt keinen Ehevertrag, müsste die Fahrschule, die zwei "Geschäftstellen" (kann man das so nennen?!) hat, ja gesplittet werden. Eine Hälfte für ihn und eine für sie. Wer da wohl mehr Umsatz macht?! Hmmmmmmmmm... also ich würde spontan mal sagen, dass SIE gewinnt! Sylvi ist einfach beliebter!

Aber mal Scherz bei Seite. Ich finds echt nicht so toll, wenn die da Stress haben.
1.) ICH muss mit ihm fahren und wenn er schlecht drauf ist, an wem wird es dann abgelassen???!!!???
2.) Ich mag Sylvi echt gerne und wenn die Frau schlecht drauf ist, muss das schon nen Grund haben! Und ich finds einfach nicht in Ordnung, dass Dieter der Grund ist!! Arschloch!
Hoffen wir mal, dass es nicht so schlimm ist und dass bist Dienstag (meine nächste Fahrstunde) alles wieder im Lot ist.

Dafür kenn ich jetzt schon wieder etwas mehr aus dem Privatleben der Müller. Ich finds ja klasse. Gestern was von ihm erfahren, heute was von ihr. Am Ende meiner Fahrschullaufbahn kann ich bestimmt ihr komplettes Leben wiedergeben!  Und es scheint wirklich was an dem Gerücht, dass ich erzählt bekommen habe, dran zu sein. Das Gerücht: Sie haben sich kennen gelernt, als sie bei ihm den Führerschein gemacht hat! Nachdem was ich seid heute so weiß würd ich spontan sagen: Jupp, kann ich mir gut vorstellen (also dass es stimmt, nicht dass sie sich wirklich in ihn verliebt hat!! Aber wo die Liebe hinfällt...). Aber wie hat Sylvi gesagt?! "Man sagt ja nicht umsonst, Gegensätze ziehen sich an!" Hoffen wir, dass das auch heute noch stimmt und das die beiden sich bald wieder ganz doll lieb haben!

Ende

P.S.: Eine Möglichleit, wie sich ein Mann wie Dieter emotional ausdrücken könnte:

http://www.myvideo.de/watch/2672642

1 Kommentar 11.11.07 00:08, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung