Auszüge aus dem Leben eines Freaks!

Archiv

Ein Anfang ist gemacht...

Ok, dass ist wahrscheinlich mein fünfmilliardenster Versuch mich der Welt mitzuteilen. Die Letzten sind alle kläglich gescheiter, aber das soll natürlich jetzt anders werden. Hoffen wir einfach mal das Beste, nicht!?!

Aber was will ich eigentlich der Welt mitteilen?! Nun ja, dies ist doch zunächst mal keine so schlechte Frage, die ich jetzt auch mal beantworten möchte.

Ich habe vor, hier meine Meinung über verschiedene Themen mitzuteilen, die die Menschheit über die Woche hinweg bewegt. Ich bezweifle jetzt schon, dass ich wirklich in der Lage sein werde, jede Woche hier etwas zu schreiben, aber am Anfangt zählt doch erstmal der gute Wille, oder?! Ich weiß auch nicht, ob das wirklich jemanden interessiert, was ich zum Beispiel von Eva Hermann denke und ob einer der Leser, sollte es so jemanden geben, überhaupt weiß, wer Eve Hermann ist! Naja aber selbst wenn es niemanden gibt, der das hier ließt, versuche ich trotzdem mal etwas zu schreiben und habe am Ende irgendwann mal etwas für mich! Am Ende kann ich ja mal rückblickend analysieren, ob ich damals einfach zu naiv war oder ob ich immer noch der selben Meinung bin.  Also, entweder ließt irgendjemand hier meine Blogs oder ihr lasst es bleiben.

So jetzt bleibt mir nur noch eins: Viel Spaß und drückt mir die Daumen, dass ich das hier auch wirklich mal durchziehe!

Adrienne

4.11.07 19:08, kommentieren

Nur mal so...

Tja, heute trauriger Weise festgestellt, dass ich einfach zu blöd zum lesen bin! Ich meine: Hallo?!!? Diese scheiß Bögen ne! Man denkt, man kennt die Antwort und kreuzt zack zack die Antworten an und ist hinterher dann doch überrascht, dass die Antwort falsch ist. Ok, ich bin mittlerweile nicht mehr überrascht, weil ich weiß: "Du ließt nicht und kreuzt zu schnell an", aber mit der Zeit geht einem das schon auf die Nerven, vorallem wenn man dann grade sowieso schlechte Laune hat, so wie ich. Tja und das ist auch nicht grade sehr wirtschaftlich, weil ich doch irgenwann mal diese scheiß Theorieprüfung machen will und wenn ich die Bögen zwar meistens bzw. zu 80-88% bestehe, da aber trotzdem soo dumme Fehler mache, kann das ja noch was dauern bis ich dann mal "grünes Licht" bekommen.

Naja, dafür dann (mal wieder) ne keine Ahnung halbe Stunde oder so mit Frau Müller- oder wie ich sie gerne nenne- Sylvi gequatscht, was einen dann a) ablenkt, b) aufmuntern und c) mit einem Grinsen auf dem Gesicht nach Hause gehen lässt! Ich mag die Frau einfach, die ist einem bzw. mir richtig sympathisch. Und ich glaube, wir (also Sylvî^^ und ich) verstehen uns auch gut, wenn nicht auch richtig gut. Zumindest haben wir schon mal den selben Humor und sind schon leicht "verrückt" im Kopf. =)

Wie das mit ihrem Mann und mir weitergehen soll, weiß ich bis jetzt noch nicht. Ich glaube, am Freitag wage ich mich dann doch mal und werde mit ihm reden! Oooooh werde ihr euch jetzt denken, aber setzt ihr euch mal 45-90 Minuten neben so einen Typ, der a) einfach nicht redet, b) man auch nicht weiß, worüber man mit ihm reden soll, c) du dich dann auch fragst nach längerem Schweigen: "Hmm, fragst du jetzt mal was?!" und d) du ihn wirklich nicht sonderlich leiden kannst.

Ok, zu seiner Verteidigung: a) er redet doch schon etwas! Am Anfang der Stunde wenn er aus dem Auto steigt mit dem typischen "Hallo! Da bin ich wieder! Naaaa wie gehts?!" Und dann hast du ja die Gelegenheit etwas zu sagen. Daraus entwicklet sich dann ein "Gespräch" das vielleicht einen Kilometer aufrecht gehalten wird und dann verstirbt. Meistens führe ich dann auch dieses Gespräch, weil ich mich dann mal nen Kilometer über irgendetwas auslasse und dann?! NIX!!! Schweigen! Entweder denkt er sich seinen Teil oder er möchte garnicht mit mir rede. Manchmal frage ich mich, ob ich ihn nicht vielleicht etwas überfordere, aber ich denke eher nicht! Schließlich rede ich ja nicht über Integralrechnung oder Genetik!

Naja, wir bzw. ich werde sehen, wie es am Freitag in der Nachtfahrt läuft. Wenn er nicht schon wieder direkt schlechte Laune hat und es ihm sonst auch ganz gut geht und ich mich auch recht wohl fühle und nicht direkt das Anfahren verkacke (denn ab da hab ich dann auch schon keinen Bock mehr, weil ich 1.) weiß, dass es unnötig war und b) natürlich noch ein Spruch von rechts kommen muss) dann könnte ich möglicherweise, vielleicht mal den Versuch starten, eine etwas längere Konversation zu halte. Ich wäre schon mit 2 km zufrieden, bei 3en würde ich sogar die Sektkorken knallen lassen (natürlich erst nach der Fahrstunde, betrunken Autofahren ist ja verboten)! Also: DAUMEN DRÜCKEN!!!

 P.S.: Mal einen ganz lieben Gruß an Wiebke und Anna! Wird sicher lustig, wenn ich dann mal einen von euch hinten drin hab, wenn Dieta das überhaupt erlaubt. ^^  Und Anna hat mir ja schon versprochen, dass ich dann auch mal bei ihr mitfahren darf, ne?!
Wie würde Dietaaaa jetzt sagen?! "Fein!" Ja und damit verabschiede ich mich auch mal für heute....

6.11.07 19:37, kommentieren

Ganz schnell mal nebenbei...

Der Tag war heute einfach nur lustig! So lustig, dass ich den hier auf jeden Fall niederschreiben muss. Aaaaaaaaaalso:

Alles begann eigentlich gestern Abend mit einem sehr lustigen ICQ-Gespräch, dass ich mit Anna geführt habe. Nach einem sehr lustigen und völlig abgedrehten Start kamen wir wieder zurück zum eigentlichen Thema: Sylvia!
Wir haben beschlossen, der Frau einen Kuchen zu backen und zwar einen richtig geilen! Da stellt sich aber doch auch die Frage: welche Kuchensorte bevorzugt Sylvi denn am meisten?!

Anna und ich sind dann noch auf ein paar andere Fragen gekommen, unter anderem auch, ob sie denn ICQ habe, und haben dann auch mal spontan beschlossen, einen "Fragenkatalog" zu erstellen! :D Ja wir sind einfach verrückt.

Ich hab ihr dann heute in Bio noch einen netten Brief dazu geschrieben, in dem ich ihr auch die Möglichkeit offen gelassen habe, ob und wie sie auf die Fragen antwortet. Entweder schriftlich, oder sie erzählt es Anna und Anna erzählt es dann mir.

In der zweiten Pause kam mir dann eine strahlende, sich fast kaputtlachende Anna entgegen und hat mir ein paar Zettel in die Hand gedrückt, auf denen Sylvi geantwortet hat. Ich konnte nicht mehr! Laut bericht von Anna, hat es Sylvi auch super viel Spaß gemacht, den Brief zu lesen! Ich schätze mal, dass sie irgendwann diese Story erzählen wird! :D:D Fänd ich ja mal super...

Ja, also das war auch schon die lustige Geschichte, die ich mal eben schnell da lassen wollte.

Bis die Tage

P.S.: Sie hält uns nicht für verrückt!!! Hat sie sogar geschrieben! :D

2 Kommentare 7.11.07 13:30, kommentieren

Das muss jetzt mal gesagt werden!

Booooooooooah ey! Mal ohne Witz, dieser Mann geht mir nur noch auf die Nerven. Ich könnte mich nur noch aufregen! Grade angerufen um wegen morgen was zu klären und er war einfach scheiße unfreundlich am Telefon!!! Hallo?! Hab ich ihm irgendwas getan (außer dass ich im regelmäßigen Abstand sein Auto fast zu Schrott fahre! Witz )?! Naja, ich halte mich nur noch mit dem Gedanken "Nicht mehr lange, nicht mehr lange" und "Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei..." über Wasser... ätzend dieser Mensch! Aber morgen ist ja die Anna mit dabei! Dann wird das wenigstens lustig :-)

Und übrigens: Ja, wir wissen, dass wir STALKER sind, aber dazu stehen wir ja auch! Und Freaks sind wir sowieso!

8.11.07 18:47, kommentieren

Nach der Fahrstunde!

Dietaaa hat heute seinen persönlichen Rekord im Reden gebrochen! Ohne Witz! Kinder, der Mann hat ja doch was, was er der Welt mitteilen kann! Aber das liegt auch nur daran, dass Anna und ich die richtigen Fragen gestellt haben! Haben wir echt gut gemacht! Und es war einfach sooo lustig! Noch mal gaaaaaaanz lieben Dank an die Anna, dass sie mitgefahren ist! Das wiederholen wir noch mal, oder?! Also du bei mir, ne! Ich bei dir ist ja sowieso schon klar!

Und morgen erstmal Bratapfelmarkt mit der Anna!! Schön die Sylviii besuchen und schon mal die Mitgliedschaft im Frauenchor klar machen!  Das wird sooo super geil morgen, ich schwöre (wie sich das schon wieder anhört, aber naja). Erstmal schön gemütlich nen Kakao trinken, dann in Richtung Stadthalle pilgern und da dann mit Glühwein vorglühen (uuuuuuh Wortspiel)!

Ja, wars auch schon! Ich bin im Moment relativ sprachlos, weil ich immer noch so verblüfft bin, dass mein "lieber" Fahrlehrer doch reden kann! Hätte ich persönlich nicht erwartet! Und jaaa, ich war an der Tankstelle und er hat mir mal nen kurzen Einblick unter die Motorhaube gewehrt! Woooooow... hat die liebe Addy mal ein bisschen auf Ahnungslos getan, damit der Mann dann auch mal glücklich wird und mir was erklären kann!  Standart, ne!?! So morgen dann mehr übern Bratapfelmarkt und ich reg mich dann auch mal über die GDL auf!

 

1 Kommentar 9.11.07 23:01, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung